Sicherheit Zoom Meetingsoftware

Stellungnahme zur  "Zoom-Software":


Geschilderten und veröffentlichten Problemen in der Video-Konferenzing-Software "Zoom", die wir für unser "Home-Schooling" benutzen, beantworten wir folgendermaßen:

 

Sicherheitslücken wurde in der Vergangenheit von Zoom bereits weitestgehend geschlossen. Die Weitergabe von Userdaten an Facebook bzgl. technischer Details des eingesetzten Endgerätes mit iOS ist nicht mehr relevant. Das sog. "Zoom-Bombing" wird bei Zoom aktuell  mit Hochdruck behoben.

Als Konsequenz stellten wir von Anfang an jede Konferenzen auf "Privat" und nutzen für die Übermittlung der Zugangsdaten ein anderes Medium als das Konferenzmedium.
Evtl. Boombing-Teilnehmer werden durch den Warteraum geblockt.  Außerdem sind die Sitzungen nach Eintritt beider Teilnehmer nach außen geblockt. Durch das Planen der Sitzungen verwenden wir extra lange und sichere Passwörter.

Stand 29.4.2020 Team Lerntraining.eu